loader image
Hier ist das Logo der Closer Academy PRESS dargestellt
Schnell 50.000 Euro verdienen – ist das möglich?
Auf dem Bild ist eine Geldzählmaschine zusehen und soll symbolisch für das Thema des Artikels stehen "schnell 50000 euro verdienen"
Inhaltsverzeichnis

Schnell 50.000 Euro verdienen – ist das möglich?

Für dein Geld musst du hart arbeiten … An schnelles Geld kommt man nur durch Betrug … Reiche Menschen haben ihr Vermögen erarbeitet, indem sie andere ausgenommen haben … Diese Phrasen wurden teilweise von Generation zu Generation weitergegeben, haben sich bei so einigen eingeprägt. Und auch wenn du weißt, dass längst nicht alle reichen Menschen Betrüger sind. Die Überzeugung, dass du für dein Geld hart arbeiten musst, ist wahrscheinlich auch in dir verankert, oder? Schnell 50.000 Euro verdienen – das scheint mit diesen Überzeugungen unmöglich, auf ehrliche Weise zu schaffen. Außer, es handelt sich um einen Lotto-Gewinn.

Gewinnspiele sind natürlich eine Möglichkeit, mit der du schnell 50.000 Euro verdienen kannst; oder deutlich mehr. In diesem Artikel geht es aber nicht darum, zum nächsten Kiosk zu rennen und zu hoffen, dass das wirklich sehr geringe Glück eines richtigen Sechsers auf dich zutrifft.

Auch reden wir hier nicht von CEOs großer Firmen oder von Politikern, welche diese Summe innerhalb weniger Wochen oder sogar Tage erarbeiten. Von wem dann? Ist schnell 50.000 Euro verdienen jemandem mit einer kaufmännischen oder handwerklichen Ausbildung möglich?

Die Antwort: Ein klares Ja! Schnell 50.000 Euro verdienen ist definitiv möglich, unabhängig des Abschlusses. In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Beruf des Closers.
Closer schließen Verträge ab. Da es sich dabei um Dienstleistungen im Hochpreissegment handelt, erhalten erfolgreiche Closer pro Abschluss eine Provision im vier- oder fünfstelligen Bereich.
Um diesen Beruf zu erlernen, benötigst du nicht einmal eine halbe oder ein Jahr andauernde Weiterbildung, gar ein Studium.
Und nein, ein Scherz ist das Ganze auch nicht – versprochen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Schnell 50.000 € verdienen als selbstständiger Closer

Der Beruf Closer hat sich in den letzten Jahren etabliert. Du bist dabei der Vermittler zwischen einem Dienstleister im Hochpreissegment und seinen Interessenten, welche als Leads bezeichnet werden. Mit diesen Leads schließt du Verträge über die Dienstleistung ab und erhältst um die 10 bis 30% Provision, die sich aus dem Gewinn ergibt. Wie bei allen Tätigkeiten, ist auch hier dein Tatendrang gefragt. Mit Motivation, Lernbereitschaft und ein wenig Durchhaltevermögen, baust du dir in relativ kurzer Zeit ein kleines und irgendwann auch größeres Vermögen auf.

Allgemeine Vorteile in der Selbstständigkeit

  • Du alleine bist für deinen Verdienst verantwortlich. Schnell 50.000 Euro verdienen? Dieses Ziel zu erreichen, liegt an dir.
  • Du musst dich nicht auf eine Tätigkeit festlegen.
  • Dein Selbstvertrauen und deine Eigenverantwortung werden gestärkt. Du tust das Ganze nicht für einen festen Lohn, der vielleicht gerade einmal ausreicht, um zu überleben. Oder deinen Chef, den du womöglich nicht einmal persönlich kennst; je nachdem, wie groß dein Arbeitgeber ist. Sondern für DICH. Und, glaube mir, dieses Wissen macht etwas mit dir.
  • Du beschäftigst dich mit Themen, hinter denen du stehst und für die du eine Leidenschaft hast. Das steigert deine Motivation und bringt dich deinem Ziel – schnell 50.000 Euro verdienen – näher.
  • Deine Zeit kannst du dir frei einteilen. Du möchtest Termine mit Kunden und Interessenten am Nachmittag annehmen und gehst den restlichen Aufgaben am liebsten nachts nach? Do it! Du möchtest ein Drei-Tage-Wochendende? Das erfordert zwar mehr Arbeitsstunden an den anderen Tagen, aber an sich? Klar, das ist möglich.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Machst du dir sorgen um deine Existenz?

Um dein Ziel – schnell 50.000 Euro verdienen – zu erreichen, musst du deinen regulären Job natürlich nicht aufgeben, im Gegenteil. Diese Sicherheit ist für die erste Zeit in finanzieller Hinsicht nötig. Auch brauchst du dich nicht zu sorgen, dass du nach Feierabend mehrere Stunden in dein Business investieren musst. Dieses aufzubauen, erfordert nur 1-2 Stunden am Tag.

Coaching

Du wirst von professionellen Coaches wie denen der Closer Academy (Anm. Link) antrainiert. Oft standen sie an demselben Punkt, wie du vermutlich jetzt. Sie hatten einen regulären Job, in dem sie nicht glücklich waren, in dem ihr Einsatz nicht wertgeschätzt wurde und für den sie eindeutig zu wenig verdient haben; das alles getoppt mit unbezahlten Überstunden.
Schnell 50.000 € verdienen war auch ihr Traum, den sie erreicht haben und den sie angehenden Closern helfen wollen, ebenso zu erreichen. Was natürlich nicht automatisch heißt, dass es sich bei ihnen um gute Closer handelt; oder gar gute Coaches.

Wie prüfst du, ob ein Closer-Coach professionell ist und seine Versprechen hält?

  • Besuche die Website des Coaches, achte auf Bewertungen und Zertifikate.
  • Wenn es ein seriöser, erfolgsversprechender Coach ist, dann ist sein Name auf Seiten wie coacheck.de (Anm. Link) vertreten.
  • Auf seiner Instagram-Seite sind nicht nur Beiträge und Storys voll mit seinem High Life-Style und leeren Versprechungen vertreten. Ein professioneller und ernstzunehmender Coach wird regelmäßig die Erfolge seiner Teilnehmer mit den Followern teilen.
  • Einige Coaching-Anbieter wie die Closer-Academy (Anm. Link), garantieren dir eine Weitervermittlung zu einem Dienstleister, der zu dir und deinen Interessen passt. Umso wahrscheinlicher ist es, dass dir die Zusammenarbeit Spaß macht. Das wiederum ist eine wichtige Formel zum schnell 50.000 Euro verdienen.

 

Schnell 50.000 € verdienen – dieses Ziel ist damit viel einfacher realisierbar, als du vielleicht dein Leben lang angenommen hast.

Die meisten Coachings gehen bis zu zwei Monate. In der Zeit lernst du alles Wichtige über den Vertragsabschluss von Dienstleistungen im Hochpreissegment. Du wirst merken, dass du in diesem Beruf ein Vermögen verdienen kannst, wenn du dran bleibst. Schnell 50.000 € verdienen – dieses Ziel ist damit viel einfacher realisierbar, als du vielleicht dein Leben lang angenommen hast.

Wie kannst du nach dem Coaching schnell 50.000 € verdienen?

Auch wenn eine vorherige Ausbildung im Verkauf oder eine Erfahrung im Vertrieb von Vorteil sind, sind sie keine Pflicht. Als Quereinsteiger, der gerne auf Menschen zugeht und eine gute Portion Selbstvertrauen mit einer Prise Empathie besitzt, hast du auch ohne Vorkenntnisse gute Chancen. Zudem bringt das Closing keine anstrengenden Kaltakquisen mit sich. Jene, mit denen du am Telefon oder über Video Call sprichst, haben sich für ein Erstgespräch eingetragen, weil sie das Interesse an der Dienstleistung mitbringen. Deine Aufgabe besteht darin, den Dienstleister zu entlasten, dem bei seinem straffen Zeitplan kaum Zeit für solche Gespräche bleibt.

Dabei nimmst du den Interessenten letzte Zweifel, beantwortest Fragen und schließt letztendlich die Verträge ab. Bei einer Dienstleistung im Wert von 5.000 Euro und einer Provision von 10%, hast du mit einem Gespräch von ca. einer Stunde 500 Euro verdient. Mit Erfahrung in der Tasche und Verhandlungsgeschick werden aus den 10% auch mal 20 bis 30%. Schnell 50.000 Euro verdienen erscheint plötzlich viel realistischer, oder?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Aber wie kommst du an die Dienstleister? Erstelle eine Social Media-Seite über dich als Closer, finde Dienstleister auf LinkedIn oder in Stellenportalen wie StepStone.
Bei der eigenen Suche ohne Hilfe, ist die Vorstellung realistischer, dass du erst einmal Aufträge mit zweistelliger Provision pro Abschluss erhältst.
Wenn du dranbleibst, glänzt du mit Referenzen und kommst umso wahrscheinlicher an Dienstleister, bei denen du eine drei- oder gar vierstellige Provision pro Abschluss verdienst. Viel schneller geht es jedoch, wenn du bei dem richtigen Coach gelernt hast, der dich an ausgewählte Dienstleister im Hochpreissegment vermittelt. Coaches wie die der Closer Academy (Anm. Link) sind dafür bekannt. Einige Coaches, denen etwas an deiner Ausbildung liegt, lassen dich noch während des Trainings Verträge für sie abschließen, um deine Kenntnisse zu festigen.

Nischen

Im Hochpreissegment existieren Dienstleister aus verschiedenen Nischen.
Unter anderem:

  • Fitness
  • Ernährung
  • Dating und Liebe
  • Spiritualität und Mind Set

 

Wenn möglich, schaue, dass du für eine Dienstleistung closed, die sich mit deinen Interessen abdeckt. Man hört es dir an und sieht es in den Video-Calls, wenn eine gewisse Leidenschaft mit dabei ist. Schnell 50.000 Euro verdienen – das fällt dir damit umso leichter.

Bis zu zwei Monate Closer-Coaching, bevor du weitervermittelt wirst, um Verträge im Hochpreissegment abzuschließen. Bleib am Ball, und du wirst dein Ziel – schnell 50.000 Euro verdienen – innerhalb weniger Monate erreichen, was vielen anderen bereits gelungen ist

Schnell 50.000 Euro verdienen – ja, das ist möglich

Bis zu zwei Monate Closer-Coaching, bevor du weitervermittelt wirst, um Verträge im Hochpreissegment abzuschließen. Bleib am Ball, und du wirst dein Ziel – schnell 50.000 Euro verdienen – innerhalb weniger Monate erreichen, was vielen anderen bereits gelungen ist. Und in einer Nische, die sich mit deinen Interessen und Hobbies abdeckt, hast du dazu auch noch eine Berufung gefunden, die dir Freude bereitet. Du möchtest mehr erfahren? Weitere Infos findest du bei der Closer Academy, wo du dich für ein Beratungsgespräch eintragen kannst.

Picture of Jana U.
Jana U.

Autorin im Closer Academy Network

Teile den Beitrag gerne :)
WhatsApp
Facebook
LinkedIn
Email
X
Telegram
Reddit
Als Premiumberater zum Top-1%-Verdiener werden
In 30 Tagen mit 1-2 Stunden Zeit pro Tag als Premiumberater/Closer ein 4-stelliges Nebeneinkommen aufbauen