loader image
Hier ist das Logo der Closer Academy PRESS dargestellt
„Legal“ Geld verdienen von zu Hause aus
Blonde Frau in dunkelgrünem Shirt, hält viele Geldscheine in der Hand, präsentiert Kosmetik vor ihr auf dem Tisch, knallgelber Hintergrund
Inhaltsverzeichnis

”Legal” Geld verdienen von zu Hause aus

Wir befinden uns in der digitalen Ära, in der legal Geld verdienen von zu Hause aus einfacher ist denn je. Ob du jetzt ein zusätzliches Einkommen neben dem Hauptberuf vorhast zu generieren oder als Haupterwerb – die Möglichkeiten sind hier vielfältig und bieten jedem die Chance, zeitlich flexibel sowie ortsunabhängig zu arbeiten und finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Schade nur, dass sogenannte schwarze Schafe sich das zunutze machen. Wie also kannst du legal Geld verdienen von zu Hause aus?

goldener Richterhammer

Beachte bitte, dass die Zahlen zum Verdienst auf Schätzungen beruhen und die tatsächlichen Verdienstmöglichkeiten von Person zu Person variieren. Erfolg erfordert deine Zeit, deinen Willen und dein Engagement.

Legal Geld verdienen von zu Hause – welche Möglichkeiten stehen dir offen?

Online-Umfragen

Unternehmen befinden sich in ständiger Suche nach Feedback und Meinungen zu ihren Produkten und Dienstleistungen. Das Ausfüllen von Online-Umfragen bietet hier eine einfache Möglichkeit zum legal Geld verdienen von zu Hause aus. Seriöse Umfrageplattformen sind beispielsweise Swagbucks, Toluna und Survey Junkie, in denen Benutzer für ihre Teilnahme belohnt werden.

Deine Bezahlung je Online-Umfrage variiert je nach Länge und Komplexität der einzelnen Umfrage. Kürzere Umfragen bringen wenige Cent oder höchstens ein paar Euro ein, während längere Umfragen oder solche, bei denen ein spezifisches Fachwissen gefragt ist, normalerweise besser bezahlt werden. Durchschnittlich kannst du zwischen ein paar wenigen Euro bis zu mehreren zehn Euro pro Stunde verdienen.

Drei Emojis, ein gelbes neutral, ein grünes Lächelnd und ein rotes Wütend, im Hintergrund ein Mann in schwarz-weiß gehalten zeigt auf den grünen Emoji

Affiliate-Marketing

Mittels des Affiliate-Marketings verdienst du Provisionen, indem du Produkte oder Dienstleistungen von Unternehmen bewirbst und verkaufst. Das geschieht durch die Erstellung einer eigenen Website, das Teilen von Affiliate-Links in den sozialen Medien oder das Schreiben von Bewertungen und Empfehlungen. Hierbei ist der Schlüssel zum Erfolg eine kluge Auswahl von Nischenprodukten und eine gezielte Marketingstrategie.

Wie viel du hier legal Geld von zu Hause aus verdienst, hängt von der Anzahl der generierten Verkäufe oder Leads ab. Die Provisionen reichen von wenigen Prozent des Verkaufspreises bis zu mehreren Dutzend Prozent, was abhängig von der Art des Produkts und der Vereinbarung mit dem Partnerunternehmen ist. So einige Affiliate-Vermarkter feiern regelmäßige Erfolge und verdienen Hunderte oder sogar Tausende von Euro pro Monat; andere wiederum erzielen nur sporadische Einnahmen.

E-Commerce

Eine lukrative Möglichkeit zum legal Geld verdienen von zu Hause besteht mit der Eröffnung eines eigenen Online-Shops. Hierfür eignen sich Plattformen wie Shopify und Etsy, denn sie erleichtern es Unternehmen, ihre Produkte online zu verkaufen. Seien es handgefertigte Waren, Vintage-Artikel oder digitale Produkte wie E-Books und Kunstwerke. Mit einer gezielten Marketingstrategie sowie einer ansprechenden Präsentation der Produkte können E-Commerce-Unternehmer ein profitables Geschäft aufbauen.

Wie viel du im E-Commerce einnimmst, ist stark abhängig von der Produktart, dem Marktpotenzial, der Zielgruppe und der Marketingstrategie. Einige Online-Shop-Besitzer verdienen ein paar hundert Euro pro Monat, während wiederum andere ein sechsstelliges Jahreseinkommen erzielen. Lagerbestände, Kundenbetreuung und Marketingkosten müssen jedoch berücksichtigt werden.

Blogging und Content-Erstellung

Du besitzt eine Leidenschaft und Fachwissen zu einem bestimmten Thema? Dann könnte eine Möglichkeit zum legal Geld verdienen von zu Hause das Erstellen eines eigenen Blogs oder YouTube-Kanals für dich sein. Du stellst hochwertige Inhalte bereit und monetarisierst Anzeigen, gesponserte Beiträge, betreibst Affiliate-Marketing und Mitgliedschaften; auf die Weise kannst du als Blogger und Content-Ersteller ein nachhaltiges Einkommen erzielen.

Blonde Frau in dunkelgrünem Shirt, hält viele Geldscheine in der Hand, präsentiert Kosmetik vor ihr auf dem Tisch, knallgelber Hintergrund

Deine Einnahmen aus Blogging und Content-Erstellung können durch verschiedene Monetarisierungsmethoden generiert werden, die wir weiter oben aufgeführt haben. Einige erfolgreiche Blogger verdienen Tausende von Euro pro Monat, während es für andere ein zusätzliches Nebeneinkommen ist. Die Möglichkeiten zum legal Geld verdienen von zu Hause hängen von der Qualität der Inhalte, der Reichweite der Zielgruppe und der Effektivität der Monetarisierung-Strategie ab.

Closer

Eine weitere beliebte Methode zum legal Geld verdienen von zu Hause aus ist das Freelancing als Vertriebler. Vor allem als Closer kannst du dir innerhalb weniger Wochenstunden nebenbei drei- bis vierstellige Umsätze monatlich generieren. Du arbeitest im Auftrag von Hochpreisdienstleistern aus allen möglichen Nischen und führst die Abschlussgespräche mit deren Interessenten. Deine Aufgabe ist es hier, auf eventuelle Sorgen einzugehen, ihnen den Mehrwert des Coachings oder der Dienstleistung näherzubringen und mit ihnen schließlich den Vertrag im Namen des Dienstleisters abzuschließen. Pro erfolgreichem Abschluss erhältst du eine Provision, die oft im dreistelligen Bereich startet, da es sich um Hochpreisdienstleister handelt.

Legal Geld verdienen von zu Hause geschieht hier innerhalb weniger Wochenstunden. So einige haben sich neben dem Hauptjob ein drei- bis vierstelliges Einkommen generiert und können mittlerweile allein durch die Selbstständigkeit als Closer leben, verdienen sogar fünfstellig pro Monat – das Ganze vollkommen zeit- und ortsunabhängig. Mehr zu dieser Möglichkeit zum legal Geld verdienen von zu Hause erfährst du auf der Website der Closer Academy. Informiere dich, vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch und starte in deine neue Karriere.

Brünette Frau, lächelnd, im schwarz-weiß gestreiftem Kleid, vor ihr ein Apple-Laptop, im Hintergrund eine grau-weiße Küchentheke

FAQ zum Thema Geld verdienen von zu Hause

Ist es wirklich möglich, von zu Hause aus genug Geld zu verdienen, um meinen Lebensunterhalt zu bestreiten?

Ja, es ist möglich, von zu Hause aus genug Geld zu verdienen, um deinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Viele Menschen haben erfolgreich Online-Geschäfte aufgebaut und verdienen ein stabiles Einkommen durch Freelancing, E-Commerce, Affiliate-Marketing, Content-Erstellung und andere Online-Tätigkeiten.

Gibt es bestimmte Fähigkeiten oder Qualifikationen, die ich benötige, um von zu Hause aus Geld zu verdienen?

Die erforderlichen Fähigkeiten und Qualifikationen hängen von der Art der Tätigkeit ab, die du ausüben möchtest. Für einige Tätigkeiten wie Freelancing oder Content-Erstellung können spezifische Fähigkeiten wie Schreiben, Grafikdesign oder Programmieren erforderlich sein, während für andere Tätigkeiten wie Affiliate-Marketing oder E-Commerce ein Verständnis für Marketing und Geschäftsführung hilfreich sein kann. Hierzu gibt es Schulungen.

Wie lange dauert es, bis ich mit dem legal Geld verdienen von zu Hause aus anfangen kann?

Die Zeit, die benötigt wird, um Geld von zu Hause aus zu verdienen, kann je nach Methode und Engagement variieren. Einige Menschen können sofort mit dem Freelancing oder dem Ausfüllen von Online-Umfragen beginnen und innerhalb weniger Tage oder Wochen erste Einnahmen erzielen. Für andere Tätigkeiten wie den Aufbau eines eigenen Online-Shops oder Blogs kann es länger dauern, bis Sie eine ausreichende Reichweite und Kundenbasis aufgebaut haben, um regelmäßige Einnahmen zu erzielen.

Gibt es Risiken oder rechtliche Aspekte, die ich beachten sollte, wenn ich von zu Hause aus Geld verdienen möchte?

Ja, wie bei jeder unternehmerischen Tätigkeit gibt es Risiken und rechtliche Aspekte, die du beachten solltest. Dazu gehören steuerliche Verpflichtungen, rechtliche Vorschriften für Online-Geschäfte, Datenschutzbestimmungen und mögliche Betrugsrisiken. Es ist wichtig, sich über diese Aspekte zu informieren und gegebenenfalls professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass du rechtlich und finanziell geschützt bist.

Jana U.
Jana U.

Autorin im Closer Academy Network

Teile den Beitrag gerne :-)
WhatsApp
Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
Als Premiumberater zum Top-1%-Verdiener werden
In 30 Tagen mit 1-2 Stunden Zeit pro Tag als Premiumberater/Closer ein 4-stelliges Nebeneinkommen aufbauen