loader image
Hier ist das Logo der Closer Academy PRESS dargestellt
Closen lernen
Closen lernen funktioniert wenn man verschiedene Aspekte versteht und zusammensetzt
Inhaltsverzeichnis

Closen lernen

Als Closer schließt du Verträge im Namen von Dienstleistern mit deren Interessenten ab und erhältst dafür eine Provision von ca. 10 bis 30%. Da ebenjene Dienstleister im Hochpreissegment liegen, fällt eine solche Provision entsprechend hoch aus. So ist es nicht unüblich, dass du mit einem Vertragsabschluss eine vierstellige Summe verdienst.
Zum closen Lernen ist es von Vorteil, wenn du Erfahrung im Verkauf oder Vertrieb vorzuweisen hast, aber auch Quereinsteiger konnten hier schon mit Erfolgen glänzen.

Hier wird dir verraten, auf welchem Weg du das closen Lernen kannst.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Closen lernen im Coaching

Wenn du dich über das Closen lernen informiert hast, bist du sicher das eine oder andere Mal auf den Begriff Coaching gestoßen. Gute Coaches unterstützen dich nicht nur beim Closen lernen, sondern darüber hinaus – hierzu gehören jene der Closer Academy.

Was erwartet dich beim Closen lernen?

Module

Die Video-Module werden dir nach Vertragsabschluss freigeschaltet. Hier bekommst du Schritt für Schritt alles Wissenswerte über den Closer-Beruf beigebracht.

Dazu gehören

• Allgemeine Infos und Ablauf des Coachings. Diese Themen wurden mit Sicherheit während des Beratungsgespräches besprochen, dennoch sind sie innerhalb der Module sinnvoll. Nicht nur werden sie dort tiefer erklärt, sondern du kannst bei Unsicherheiten stets auf diese zurückgreifen.

• Mindset. Ein Punkt, der für den Erfolg überall gilt, jedoch oft unterschätzt oder überhaupt nicht beachtet wird. Denn, wie möchtest du deine Karriere voranbringen, wenn du dir mit deinem Mindset selbst im Weg stehst? Mit einem offenen Mindset hingegen, öffnet sich ebenso der Weg zum Erfolg.

• Dein Business-Start. Wie startest du dein Business nach dem closen Lernen? Wie fängst du an, Geld zu verdienen? Zu diesen Hilfsvideos gehört auch der unumgehbare Prozess der Gewerbeanmeldung als Selbstständiger und welche Gadgets du als Closer benötigst.

• Das Vertragsabschlussgespräch. Und zwar von der Vorbereitung, wie das Tragen der richtigen Kleidung bei einem Video Call, über die Verkaufspsychologie bis zum Vertragsabschluss. Hier gibt es so einige Dinge zu beachten. Zum Beispiel, dass der Lead sich während des Gespräches wohlfühlt. Ebenso ist es wichtig, Einwände von Vorwänden zu unterscheiden und nicht gleich aufzugeben, wenn diese aufkommen; sondern lernen, mit ihnen umzugehen – denn, letztendlich sind es Sorgen, die dem Lead während des Gespräches mit der richtigen Herangehensweise genommen werden können.

• B2C- und B2B-Kundenkontakt. B2C: Business-to-Costumer. In diesem Bereich closed du Privatkunden. B2B: Business-to-Business. Hier schließt du Verträge mit Businesskunden ab – wobei B2B eher etwas für Fortgeschrittene ist. Also, für Closer-Einsteiger mit Vertriebserfahrung oder für Quereinsteiger, die lange als Closer tätig sind. Denn, obwohl man natürlich in beiden Fällen mit Menschen zu tun hat, sind diese Gespräche grundverschieden. In den entsprechenden Modulen lernst du diese Unterschiede und was es zu beachten gilt.

WhatsApp

Speichere dir die Business-Nummern deiner Coaches auf WhatsApp ein, um Fragen loszuwerden oder deine Anliegen zu besprechen.

Coaches, denen die Vernetzung ihrer Teilnehmer wichtig ist, erstellen eine WhatsApp-Gruppe für alle Mitglieder. Das heißt: sowohl Teilnehmer, die das Closen lernen, als auch die Coaches, welches es ihnen beibringen. Verabrede dich zum Üben der Abschlussgespräche, stelle innerhalb der Gruppe deine Fragen. Denn diese Gruppe ist dazu da, damit sich alle Mitglieder untereinander austauschen. Closen lernen macht gemeinsam umso mehr Spaß und führt zu effizientem Erfolg.

Zoom Calls

Während des closen Lernens finden mehrmals die Woche Zoom Calls mit den Teilnehmern und einem Coach statt. Es wird auf bestimmte Themen eingegangen und einzelne Teilnehmer werden zum Ende ihrer Ausbildung geprüft. Wenn sie bestehen, erhalten sie ihr Zertifikat. Doch auch nach diesem offiziellen Ende des closen Lernens, heißt es noch lange nicht, dass sie aus dem Coaching ausgeschlossen werden. Viele Coaches heißen ihre ehemaligen Teilnehmer jederzeit herzlich willkommen, um weiterhin an den Calls teilzunehmen. Und für neue Teilnehmer ist es immer wieder eine Bereicherung, von den Erfolgen der Ehemaligen aus erster Hand zu hören.

Auch während deiner Vertragsabschlussgespräche als Closer, ist Zoom ein wunderbares Tool, um mit dem Lead zu kommunizieren. Natürlich kommt ein Vertragsabschluss bei einem herkömmlichen Telefonat ebenso zustande – doch ist es nützlich, wenn du die Körpersprache deines Gegenübers sehen kannst. Kleiner Tipp: Frage den Lead gerne während eines herkömmlichen Calls, ob er mit einem Wechsel auf Zoom einverstanden ist. Das Programm funktioniert sowohl über den Laptop als auch über das Smartphone.

Wie geht es nach dem closen Lernen weiter?

Dir wurde bei einem anständigen Coaching beigebracht, wie du dich bei Dienstleistern bewirbst – oder, wie die Dienstleister im Umkehrschluss auf dich aufmerksam werden. Beherzige, was du gelernt hast, und bewerbe dich am besten noch vor deinem Ende auf dem Weg des closen Lernens, sodass du kurz darauf Aufträge erhältst.

Hier haben die Coaches der Closer Academy ein einzigartiges Programm auf die Beine gestellt. Nicht nur, dass sie dich an Dienstleister vermitteln, die zu deinen Interessen passen. Du bekommst sogar während des closen Lernens 10 warme hauseigene Leads bereitgestellt, mittels denen du das Erlernte festigen kannst und Geld noch während des Coachings verdienst.

Was passiert nachdem man closen gelernt hat?

Du möchtest das Closen lernen?

Dann vereinbare gerne hier ein kostenfreies Beratungsgespräch und mache den ersten Schritt in deine Karriere als Closer.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Jana U.
Jana U.

Autorin im Closer Academy Network

Teile den Beitrag gerne :-)
WhatsApp
Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
Als Premiumberater zum Top-1%-Verdiener werden
In 30 Tagen mit 1-2 Stunden Zeit pro Tag als Premiumberater/Closer ein 4-stelliges Nebeneinkommen aufbauen